PIZ BUIN In Sun Ultra Light Sonnenspray 30SPF




Neuer Schutz vor heißer Sonne
Den wirklichen Vorgeschmack von heißen Badetagen haben wir bereits in den letzten Wochen erhalten, doch nun steht uns noch ein super warmer Sommer bevor. Das heißt ein Abkühlen im Wasser wird wohl jedem gut tun. Aber darf man nicht vergessen, dass dies meist auch sehr gefährlich für seine Haut sein kann, wenn man sich nicht richtig schützt. „PIZ BUIN In Sun Ultra Light Sonnenspray“ hilft mit seinem fortschrittlichen UVA/UVB-Filtersystem, die Haut vor der Sonne zu schützen. In Verbindung mit einem leistungsstarken Antioxidant hilft es vorzeitiger sonnenbedingter Hautalterung vorzubeugen. Die ultraleichte, nicht fettende und nicht klebende Formel zieht sofort in die Haut ein, ohne weiße Rückstände zu hinterlassen. Der Spray versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hält sie während dem Sonnenbad zart und geschmeidig. Außerdem ist sie wasser- und schweißresistent.
200ml der schützenden Creme befinden sich in einer dunkelbraunen Flasche mit integriertem Sprayaufsatz. Die dunkelbraune Farbe erinnert sehr stark an Sonne, Sommer Strand und kommt mit der orangen bzw. weißen Schrift gut zur Geltung. Auf der Rückseite erhält man die Produktinformation in neun unterschiedlichen Sprachen. Die Benutzung des Sprayknopfes wird über zwei Grafiken sehr gut erklärt. Die Sonnencreme ist weiß und hat einen süßen, guten Geruch. Dieser Duft erinnert mich immer an Sonnencremen und wird bei vielen Sonnenschutz-Produkten in einer ähnlichen Form wieder entdeckt.
Bei der Anwendung soll man darauf achten, das Eincremen beim Sonnenbad öfters zu wiederholen. Vor allem nach dem Schwitzen, Schwimmen oder Abtrocknen ist ein wiederholtes Eincremen empfehlenswert. Dafür dreht man den Sprühknopf, so wie es auf der Rückseite erklärt wurde. Nun zielt man die Flasche auf die gewünschten Körperstellen und verteilt die Creme großzügig auf dem gesamten Körper. Wie bereits bei der Produktbeschreibung beschrieben, zieht die Creme schnell ein und kühlt die Haut. Man könnte auch gleich nach dem Eincremen ins Wasser gehen, ohne wie ein weißes Monster auszusehen.
Fazit
Die Eigenschaften des neuen Sonnenschutzes haben mich überzeugt. Es schützt, zieht schnell ein und riecht bezaubernd gut. Lediglich der Druckknopf hat mir ein paar Schwierigkeiten bereitet, da man bei eingecremten Händen einiges an Kraft benötigt, um abdrücken zu können. Aufgrund der Öffnungstechnik des Drehknopfes wird außerdem die Creme im Bereich der Öffnung verschmiert. Sie trocknet nach einer Zeit ein und hinterlässt weiße Rückstände beim Druckknopf. Neben diesen kleinen Makel fühle ich mich mit diesem Schutz in der Sonne sehr sicher.

Kommentare