Freitag, 22. Juni 2012

Neutrogena visibly clear tägliche Feuchtigkeitspflege




Ölfrei mit Pink Grapefruit
Eine gesunde Gesichtshaut wird überall positiv angesehen. Diese feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege mit dem erfrischenden Pink Grapefruit Duft sorgt für eine zarte und gesund aussehende Haut. Die leichte, ölfreie Formel spendet 24 Stunden Feuchtigkeit ohne die Poren zu verstopfen. Sie hilft bei täglicher Anwendung, Pickel und Hautunreinheiten zu reduzieren und vorzubeugen. Das Ergebnis = eine reinere und ebenmäßigere Haut und ein sichtbar verbessertes Hautbild.
50 ml dieser intensiv duftenden Creme befinden sich in einer schmalen Tube. Aufgrund der Form und der Oberflächentextur lässt es sich die Tube gut halten. Von dem einen Ende führt ein Farbverlauf von einem angenehmen Rosa in ein klares Weiß. Darauf wird auf der Vorderseite je nach Farbhintergrund die Schrift in Weiß oder Schwarz aufgedruckt. Der milchfarbene Drehdeckel lässt sich gut öffnen und lässt die Tube auch aufrecht stehen. Die super weiche Creme ist weiß und duftet bereits fruchtig nach der Grapefruit, wenn sie auf den Finger gelangt.
Nach der Gesichtsreinigung soll die Gesichtspflege aufgetragen werden. Diese wird morgens und abends auf Gesicht und Hals verteilt. Während dem Auftragen verteilt sich nicht nur der Duft, sondern auch die notwendige Feuchtigkeit. Man muss gar nicht lange warten, bis die Creme eingezogen ist. Lange Zeit danach spürt man noch, wie die Creme einwirkt. Greift man dann aber auf das Gesicht ist sie nicht fettig, so wie ich es von anderen Gesichtscremen kenne. Außerdem wird bei mir jedes Mal der Bereich unter den Augen von innen gekühlt. Dieses Gefühl hatte ich noch nie bei all den etlichen Gesichtscremen. Aufpassen sollte man auf jeden Fall, dass die Creme nicht in die Augen geht, wenn doch bitte sofort mit Wasser ausspülen.
Fazit
Am Anfang musste ich mich etwas an den Duft gewöhnen, da er auch für mich, als Duftliebhaberin, bisschen zu stark war. Von der Duftstärke erinnert es an gutriechende Duschgels, was ich bei Gesichtscremen nicht gewöhnt bin. Trotzdem freut man sich nach kurzer Zeit schon immer wieder auf diesen erfrischenden Duft. Der Effekt der Kühlung in der Haut unter meinen Augen finde ich sehr interessant und ist auf jeden Fall sehr angenehm. Vielleicht hat es etwas mit den Inhaltsstoffen oder der minimalen Feuchtigkeit in diesen Hautstellen zu tun. Ich verwende diese Gesichtscreme aber sehr gerne, weil sich auch mein Hautbild in Sachen Unreinigkeiten gebessert hat.

Kommentare:

  1. Die Feuchtigkeitspflege kenn ich nicht! Aber die Reinigungsserie von Neutrogena verwende ich nun schon seit einem Jahr und bin sehr zufrieden! :)

    AntwortenLöschen
  2. ou hört sich echt gut an..muss ich auch mal ausprobieren..! danke dir für den post..auf sowas hab ich gewartet über diese creme..! :)

    bei mir läuft übrigends ein gewinnspiel..mach doch auch mit wenn du magst..:D würd mich übelst freuen.!
    http://ramonalooks.blogspot.ch/2012/06/200-leser-gewinnspield.html

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Review (:
    Hübscher Blog
    Liebe Grüße & einen schönen Tag ♥

    AntwortenLöschen